Details

RAW-Bilder im Windows Explorer anzeigen

raw datei in windows anzeigen

Standardmäßig werden im Windows Explorer keine Vorschaubilder für RAW-Dateien angezeigt. Auch eine Wiedergabe der Bilder mit der Fotoanzeige ist nicht möglich.
Das lässt sich aber schnell und einfach ändern!
Mit dem kostenlosen Microsoft-Kamera-Codec-Paket können alle RAW-Bilder problemlos in Windows angezeigt werden!

Wer viel im Rohdatenformat fotografiert dem ist bestimmt schon aufgefallen, dass diese Dateien nicht standardmäßig im Windows Explorer angezeigt werden!
Weder das Betrachten kleiner Vorschaubilder, noch das öffnen einer RAW-Datei in der Fotoanzeige wird unterstützt!

Microsoft schließt diese Lücke mit dem Microsoft-Kamera-Codec-Paket.
Sobald dieses Windows Plug-In installiert wurde, können auch RAW Dateiformate wie zum Beispiel .cr2, .crw, .dng, .nef, .orf, .rw2, etc. problemlos im Explorer angezeigt, beziehungsweise in der Fotogallerie geöffnet werden!

 

Und so einfach funktionierts:

  1. Microsoft-Kamera-Codec-Paket herunterladen.
  2. Installieren und Computer neu starten

 

Folgende Modelle werden unterstützt:


Canon:
EOS 1000D (EOS Kiss F in Japan und EOS Rebel XS in Nordamerika), EOS 10D, EOS 1D Mk2, EOS 1D Mk3, EOS 1D Mk4, EOS 1D Mk2 N, EOS 1Ds Mk2, EOS 1Ds Mk3, EOS 20D, EOS 300D (Kiss Digital in Japan und Digital Rebel in Nordamerika) , EOS 30D, EOS 350D (Canon EOS Kiss Digital N in Japan und EOS Digital Rebel XT in Nordamerika), EOS 400D (Kiss Digital X in Japan und Digital Rebel XTi in Nordamerika), EOS 40D, EOS 450D (EOS Kiss X2 in Japan und EOS Rebel XSi in Nordamerika), EOS 500D (EOS Kiss X3 in Japan und EOS Rebel T1i in Nordamerika), EOS 550D (EOS Kiss X4 in Japan und EOS Rebel T2i in Nordamerika), EOS 50D, EOS 5D, EOS 5D Mk2, EOS 7D, EOS D30, EOS D60, G2, G3, G5, G6, G9, G10, G11, Pro1, S90

Nikon:
D100, D1H, D200, D2H, D2Hs, D2X, D2Xs, D3, D3s, D300, D3000, D300s, D3X, D40, D40x, D50, D5000, D60, D70, D700, D70s, D80, D90, P6000

Sony:
A100, A200, A230, A300, A330, A350, A380, A700, A850, A900, DSC-R1

Olympus:
C7070, C8080, E1, E10, E20, E3, E30, E300, E330, E400, E410, E420, E450, E500, E510, E520, E620, EP1

Pentax (nur PEF-Formate):
K100D, K100D Super, K10D, K110D, K200D, K20D, K7, K-x, *ist D, *ist DL, *ist DS

Leica:
Digilux 3, D-LUX4, M8, M9

Minolta:
DiMage A1, DiMage A2, Maxxum 7D (Dynax 7D in Europe, α-7 Digital in Japan)

Epson:
RD1

Panasonic:
G1, GH1, GF1, LX3

(Quelle: http://www.microsoft.com/de-at/download/details.aspx?id=26829)

 

Weitere Informationen zum Microsoft-Kamera-Codec-Paket finden Sie auf auf dem Windows Erlebnis Blog.


 

Weiterführende Informationen zum Thema RAW:

 


 

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sagen Sie es weiter!

   
© 2011-2015 Fototuning.at