Details

Capture One gratis für Sony-User (Capture One Express)

Copyright Fototuning.at - R. Leitinger

Capture One ist ein professioneller RAW-Konverter und eine gute Alternative zu Adobe Lightroom bzw. Adobe Camera RAW (ACR). Gerade im Bereich der Detailoptimierung (Nachschärfen und Rauschreduzierung) soll das Programm laut Aussagen vieler Benutzer Adobe Lightroom sogar überlegen sein!
Das absolute Highlight: Die bereits sehr umfangreiche Version Capture One Express wird für Benutzer von Sony Kameras völlig kostenlos angeboten! Für wenig Geld (rund 23 Euro) kann ein Update auf die umfangreiche Pro-Version durchgeführt werden (diese kostet normalerweise mehr als 250 Euro).


 

Die Software "Capture One" aus dem Hause Phase One gehört neben Adobe Lightroom sowie Adobe Camera Raw (ACR) zu den derzeit wohl besten RAW-Konvertern. Neben typischen Funktionen wie das Anpassen von Weißabgleich, Farben und Details, verfügt bereits die Express Version über ein HDR-Werkzeug, durch welche die Tiefen und Lichter einer Aufnahme optimiert werden. (Ähnlich der Tiefen/Lichter-Regler in Adobe Camera Raw).
Schwarz Weiß Bilder können mit der Express Version ebenfalls einfach umgesetzt werden.

Weitere Informationen zum Umfang der Software finden Sie auf der Herstellerseite.

Capture One Express kann auf der Herstellerseite kostenlos heruntergeladen werden. Damit können allerdings nur die RAW-Dateien von Sony bearbeitet werden.

http://www.phaseone.com/de-DE/Downloads/Materials/Download-CO-for-Sony.aspx

Ein Upgrade auf die noch umfangreichere Pro-Version ist bereits für wirklich wenig Geld (rund 25 Euro) möglich!

Fazit:

Falls du bereits mit Lightroom oder ACR arbeitest, dann besitzt du ja bereits einen guten RAW-Konverter. Wenn du Besitzer einer Sony Kamera bist, lohnt es sich aber in jedem Fall, das Capture One Express einmal auszuprobieren.

Wenn du eine Sony Alpha oder NEX benutzt und noch über keinen RAW-Konverter verfügst, dann ist Capture One Express eine ideale Lösung. Das Upgrade auf die Pro-Version schlägt mit weniger als 25 Euro zu Buche und wird das Haushaltsbudget somit auch nicht sprengen!

 

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sagen Sie es weiter!

   
© 2011-2015 Fototuning.at