Details

Canon PowerShot S110: Kamera mit RAW und HDR

Canon Powershot S110

Super-Weitwinkel Objektiv, Full-HD Videofunktion mit Super-Zeitlupenfunktion, manueller Modus und Halbautomatik, HDR-Funktion und Aufnahmen im Raw-Format – um nur einige der Highlights der kompakten Superkamera zu nennen!
Canon Powershot S110 – was die 12,1-Megapixel Kamera für Anspruchsvolle noch so alles kann, lesen Sie in diesem Beitrag!



Die Canon Powershot S110 richtet sich an ambitionierte Amateure und stellt die perfekte Zweitkamera als Ergänzung zur Spiegelreflexkamera dar!

Der 12,1 Megapixel CMOS Sensor liefert eine für diese Kameraklasse überdurchschnittlich gute Bildqualität ab! Das Superweitwinkelobjektiv mit 5-fach optischen Zoom (24-120mm) lässt kaum Wünsche offen!
Die Kompaktkamera arbeitet mit einer Farbtiefe bis 36 bit und kann somit auch im RAW-Format speichern – ein Highlight, denn kaum eine andere Kompaktkamera kann Rohdatenspeichern. Somit bleibt viel Spielraum für die anschließende Bildbearbeitung und es ist nun endlich möglich, auch mit einer Kompaktkamera qualitativ sehr hochwertige Bilder zu produzieren! Die Software zur Raw Bearbeitung „Canon Digital Professionell“ wird natürlich mitgeliefert!

Am Wahlrad auf der Oberseite der Kamera kann man schnell in die unterschiedlichen Modi wechseln – manueller Modus, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Szenemodus, etc.
Am Zoomobjektiv befindet sich ein Ring, welcher individuell mit einer Funktion belegt werden kann! Auch manuelles Scharfstellen am Objektivring ist möglich! Sehr praktisch: Neben einer Wasserwaage, kann auch eine digitale Lupe eingeblendet werden, um die Schärfe beim Fokussieren perfekt zu beurteilen!


Datenblatt:

Auflösung: 12,1 Megapixel, CMOS

Objektiv: 24 – 120mm (5-fach optischer Zoom)

Display: 3,0 Zoll LCD Touch-Screen, 461.000 Pixel

Iso: 80 – 12.800

Video: Full-HD Video mit 1920 x 1080 Bildpunkten; Superzeitlupen-Movie

Speicher: SD, SDHC, SDXC

Preis: ca. 200 Euro Canon Powershot S110 auf Amazon.de*


Design

Das Design ist schlicht aber gefällt – die Kamera ist in weißer oder schwarzer Ausführung erhältlich.
Auf der Rückseite befindet sich eine Gummierung, welche für einen festen Griff des Daumens auf der Kamera sorgt! Die Kamera wirkt robust und allgemein sehr hochwertig verarbeitet!
Der Blitz klappt nach oben hin aus – sehr praktisch - somit kann der Finger beim Fotografieren nicht unabsichtlich vor dem Blitz gelangen.
Das Wahlrad auf der Oberseite der Kamera erinnert an eine Spiegelreflexkamera. Es wirkt stabil und rastet gut und deutlich ein! Ebenfalls praktisch – der ON/OFF Schalter auf der Oberseite ist sehr klein gehalten, was ein versehentliches Abschalten der Kamera verhindert.

Canon Powershot S110 Rückseite

 Canon Powershot S110 weiß

Auch für Videofreunde

Mit der Full-HD Videofunktion bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkte und einer Aufnahmefrequenz von bis zu 30 Bildern pro Sekunde, kommen auch Videofreunde voll auf ihre Kosten!
Ein weiteres Highlight ist die Superzeitlupen Videofunktion, welche wirklich faszinierende Aufnahmen ermöglicht! Vor allem beim Sport werden hier Details sichtbar, welche bei normaler Videogeschwindigkeit wohl verborgen geblieben wäre!


Weitere Highlights

Die Kamera verfügt über eine W-LAN Funktion, mit welcher die Bilder direkt auf den heimischen PC, ein Tablet, Smartphone oder direkt in die Cloud übertragen werden können.
Ist die Kamera per W-LAN mit einem Smartphone verbunden, können die Bilder zusätzlich auch mit GPS-Tags versehen werden!

Auch der ISO-Bereich ist für diese Kameraklasse eine Wucht – ISO 80 bis ISO 12.800 sind möglich! Vor allem die Funktion ISO 80 finde ich gut, und sorgt für absolut rauschfreie Bilder. Selbst viele Spiegelreflexkameras bieten nicht die Möglichkeit, den ISO Wert unter 100 zu stellen (wobei dies bei dem größeren Sensor auch meist nicht unbedingt nötig ist).

Weiters kann eine ISO-Obergrenze für die ISO Automatik eingestellt werden – ein Feature, das ich persönlich auch gerne bei meiner DSLR-Kamera nütze. Umso mehr freut es mich, dass diese Funktion nun auch in einer Kompaktkamera integriert ist!

Eine Belichtungskorrektur kann von -3 bis +3 vorgenommen werden inklusive Belichtungsreihe mit einem Abstand von bis zu 2 Blendenstufen! Somit eignet sich die Kamera – im Gegensatz zu den meisten anderen Kompaktkameras - auch perfekt für den Einsatz in der HDR-Fotografie!

Die Kamera verfügt obendrein auch noch über eine integrierte HDR-Funktion, welche sogar einen eigenen Stellplatz am Wahlrad bekommen hat!
Ein fester Stand, beziehungsweise ein Stativ sind aber logischerweise Pflicht, um ein gutes Ergebnis zu bekommen!

Weiters verfügt die Canon Powershot S110 auch über eine Funktion zur Steigerung des Kontrastumfanges (i-Contrast) – auch schwierige Belichtungssituationen können somit gut gemeistert werden.

Die schnelle Serienbildfunktion mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung ist ein weiteres Highlight! Dies ist aufgrund des leistungsstarken DIGIC-5 Bildprozessor möglich!
Somit ist die Kamera auch bestens für die Sport und Actionfotografie gerüstet! Der Autofokus arbeitet schnell und präzise!

Als letztes Highlight möchte ich noch den integrierten Neutraldichte-Filter nennen. Damit werden längere Belichtungszeiten – auch bei Tageslicht möglich! Zum Beispiel Wasser kann somit fließend dargestellt werden!
Sicherlich ein Highlight, wenn man bedenkt, dass man auf das Objektiv einer Kompaktkamera keinen Filter manuell befestigen kann!

Die Kamera verfügt natürlich noch über wesentlich mehr Funktionen, einen umfangreichen Szenemodi und über eine intelligente Automatik mit automatischer Szenen-Erkennung.


Preis/Leistung

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 480 Euro. Bei Amazon.de ist die Kamera zurzeit aber um ca. 200 Euro zu haben* – was wirklich eine absolute Kampfansage ist!
Komischerweise ist das weiße Modell ein wenig teurer als die schwarze Ausführung!
Das Preis/Leistungsverhältnis der Canon Powershot S110 ist jedenfalls sehr gut!


Fazit

Ich persönlich habe mir die Canon Powershot S110 als Zweitkamera zu meiner DSLR gekauft und bin damit völlig zufrieden! Endlich habe ich eine kompakte Kamera, die ich überallhin mitnehmen kann!

Aufgrund der sehr guten Bildqualität und dem Raw-Format, ist es endlich möglich, qualitativ hochwertige Bilder auch mit einer Kompaktkamera zu erstellen!
Durch die Halbautomatikmodi Blenden- und Zeitwahl (Av, Tv) eignet sich die Kamera auch bestens für den Einsatz von HDR-Fotografie sowie für die Nachtfotografie. Auch eine ansehnliche Tiefenschärfe kann mit der Canon Powershot S110 erzielt werden!
Die Verarbeitung ist hochwertig und das Design ist schick und schlicht!
Ich persönlich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Kompaktkamera und kann die Canon Powershot S110 mit ruhigem Gewissen empfehlen!
Einziger Nachteil ist die eher mäßige Akku-Leistung von nur rund 200 Bildern – ein Ersatz-Akku ist zu empfehlen, damit der Powershot unterwegs nicht die Power ausgeht!

Canon PowerShot S110 schwarz*          Canon Powershot S110 weiß*


Habt Ihr schon Erfahrungen mit der Canon Powershot S110 gemacht, oder kennt ihr gute Alternativen? Schreibt doch ein Kommentar und teilt eure Erfahrungen mit den anderen Lesern!

Weitere Infos zur Canon Powershot S110 finden Sie auf der Herstellerseite.

 

 

Alternativen zur Canon Powershot S110 finden Sie im Beitrag Professionelle Kompaktkameras mit RAW-Format und manuellem Modus.

 


Bildquellen: http://www.canon.at/About_Us/Press_Centre/Product_Information/cameras_accessories/PowerShot_S110.aspx

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sagen Sie es weiter!

   

 fototuning auf youtube  fototuning auf facebook

   

NEU: 99blickwinkel.com  

99blickwinkel

Fotografie, Bildbearbeitung, Impressionen und Kreativität: Schau vorbei auf der neuen Webseite 99blickwinkel.com


Neue Beiträge auf 99Blickwinkel.com:

   

Mein Buch  

Mein Buch HDR-Fotografie: Schritt für Schritt zum perfekten HDR-Bild* ist nun endlich erhältlich.

Neben der E-Book Version für Kindle ist das Buch auch als Taschenbuch* erhältlich.

Tipp:
Mit den kostenlosen Kindle Lese-Apps kann das Buch überall gelesen werden: Egal ob am Smartphone, Tablet, am PC oder mit dem Kindle Cloud Reader direkt im Browser.

   
© 2011-2015 Fototuning.at