6 Gründe warum man im Raw-Format fotografieren sollte

raw format Das sogennante Rohdatenformat (neudeutsch auch als RAW-Format bezeichnet) bietet gegenüber dem herkömmlichen JPEG Format viele Vorteile in der Bildbearbeitung!
Was man mit dem „digitalen Negativ“ so alles anstellen kann und warum sie öfters im Raw-Format fotografieren sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Weiterlesen...

Unkomplizierte gratis Bildbearbeitung: Photoscape im Test

photoscape kostenlos Es muss nicht immer Photoshop sein: Das Programm Photoscape (für Windows-Betriebssysteme) zeigt, dass eine gute Software auch kostenlos sein kann!
Profi-Features wie etwa Ebenentechnik oder 16-bit Bildbearbeitung findet man hier zwar nicht, dafür ist Photoscape aber mit zahlreichen Filtern und einer gut strukturierten und übersichtlichen Benutzeroberfläche ausgestattet!

Weiterlesen...

Blende und Belichtungszeit einfach erklärt

blende und belichtungszeit Das Zusammenspiel von Blende und Belichtungszeit gehört in der Fotografie wohl zum „Basiswissen“!
Da mein Beitrag Blende, Zeit & ISO – ein geschlossenes System sehr beliebt bei den Lesern ist, habe ich mich dazu entschlossen, das Thema nochmals zu behandeln und einfach zu erklären! Was man unter „Blende“ und „Belichtungszeit“ versteht und was man damit anfangen kann, lesen Sie in diesem Beitrag!

Weiterlesen...

Perfekt Scharfstellen mittels Live-View und manuellem Fokus

perfekt manuell scharfstellen mittels live-view Nach einer langen Fototour folgt oft die Ernüchterung: Die Bilder sind in der 100% Ansicht am Bildschirm nicht ganz scharf! Das kann unter anderem daran liegen, dass der Autofokus einer Spiegelreflexkamera nicht immer ganz zuverlässig arbeitet!
Warum manuelles fokussieren oft die bessere Alternative ist und wie man den Live-View Display zum perfekten Scharfstellen nutzen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Weiterlesen...

Perfektes 18-250mm Reisezoom Objektiv für Canon EF-S

Reisezoom für Canon EF-S von SigmaDas Objektiv Sigma 18-250mm für Canon EF-S ist ein klassischer Allrounder mit modernster Technik. Vom Weitwinkel- bis zum Telezoombereich deckt das bildstabilisierte Objektiv alle Brennweiten ab und sorgt so für größtmögliche Flexibilität. Der Ultraschallmotor sorgt für einen schnellen und genauen Autofokus, und mit rund 380,- Euro bietet es noch dazu ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Weiterlesen...

Tuning fürs iPhone 5/5S - Das 3 in 1 Objektiv

iPhone 5/5s ObjektivWie schon für das iPhone 4/4S gibt es auch passend für das iPhone 5 und 5s ein aufsteckbares Objektiv von Olloclip. Dieses überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung und bietet dem User zahlreiche Möglichkeiten. Das 3 in 1 Objektiv: Fisheye, Makro und Weitwinkel in einem kleinen Gehäuse vereint, lässt sich leicht am Apple-iPhone 5 und 5s anbringen und überallhin mitnehmen.

Weiterlesen...

Die Megapixel-Lüge: Mehr Megapixel = mehr Qualität

wie viele megapixelVor allem Verkäufer im Elektroladen oder auch die Werbung will uns immer wieder folgenden Trugschluss auftischen: Viele Megapixel bedeuten viel Qualität! Das stimmt allerdings überhaupt nicht! Entscheidend sind die Pixeldichte, die Göße des Kamerasensors und das Objektiv.
Was Pixeldichte genau bedeutet und welchen Einfluss die Pixeldichte auf die Qualität eines Bildes hat, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen...

Touchscreen-Kamera für die Hosentasche: Canon Powershot N


Bild: Canon Powershot N auf Amazon*

 

Innovatives Design, ausklappbarer Touch-Screen, 8-fach Zoom Weitwinkelobjektiv und W-Lan! Die sehr kompakte 12 Megapixel Kamera hat neben einer Full-HD Videofunktion (1080p) auch eine Superzeitlupen-Movie Funktion an Board!
Erfahren Sie in diesem Beitrag, was die rund 330 Euro teure Hosentaschenkamera Canon Powershot N noch so alles zu bieten hat!

Weiterlesen...

SD, SDHC, SDXC – Der Speichermedien Guide

Copyright Fototuning - R. Leitinger Viel hat sich im letzten Jahrzehnt im Bereich der SD-Speicherkarten getan! Früher waren 2 bis 4 GB Standard – heute sind auch mehr als 64GB möglich. Und das bei sehr viel schnelleren Schreibgeschwindigkeiten!
Auch im Bereich der digitalen Fotografie sind SD Karten längst der Standard. Welche Qualitätskriterien kaufentscheidend sind, lesen sie in diesen Beitrag.

Weiterlesen...

Der richtige Workflow in der Bildbearbeitung

Workflow BildbearbeitungWAS wird WANN gemacht? Diese Frage wird sich wohl jeder, der viel mit digitaler Bildbearbeitung zu tun hat, schon einmal gestellt haben!
Wichtig ist, dass man sich mit der Zeit auf einen festen Arbeitsablauf- einen sogenannten „Workflow in der Bildbearbeitung“ festlegt. In dieser einfachen sehen Sie, in welcher Reihenfolge die einzelnen Bearbeitungsschritte wirklich Sinn machen…

Weiterlesen...

Farbmanagement einfach erklärt: Adobe RGB versus sRGB

adobe-rgb versus srgb FarbmanagementWer sich mehr mit Bildbearbeitung beschäftigt, kommt zwangsläufig mit dem RGB Farbraum in Kontakt!
Am bekanntesten sind sRGB und Adobe-RGB.  Was versteht man unter Farbmanagement?
Was es mit den Farbräumen so auf sich hat und wieso das Arbeiten mit einem kleineren Farbraum meist mehr Sinn macht, wird in diesem Beitrag einfach erklärt!

Weiterlesen...

15 Gimp Shortcuts für schnelleres Arbeiten

15 Gimp ShortcutsWer öfter mit Gimp arbeitet sollte sich angewöhnen, Tastenkürzel bzw. Tastenkombinationen zu benutzen! Sogenannten Shortcuts oder Hotkeys können in Summe den Workflow erheblich beschleunigen! Da es unglaublich viele Shortcuts gibt, sollte man sich auf die wichtigsten beschränken! Hier finden Sie 15 häufig gebrauchte Shortcuts für die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Gimp!

Weiterlesen...

   
© 2011-2015 Fototuning.at